Lichtwerk und Bündnis gegen Rechts zeigen „Paddington“ für Flüchtlingskinder

 

Lichtwerkkino und Bündnis gegen Rechts engagieren sich für Flüchtlingskinder in Bielefeld

 

Am Freitag, den 30. Januar 2015 zeigt das Lichtwerkkino im Ravensberger Park auf Initiative des ‚Bielefelder Bündnisses gegen Rechts‘ und unterstützt durch den Filmverleih Studiocanal den aktuellen Film „Paddington“ für geflüchtete Kinder.

„Mit dieser Aktion wollen wir in Zeiten zunehmender Fremdenfeindlichkeit ein deutliches Signal setzen, dass Flüchtlinge in Deutschland willkommen sind“, so Matthias Gossmann vom Lichtwerkkino.

Zu der Filmvorführung sind Flüchtlingskinder und ihre Begleitpersonen aus Bielefelder Flüchtlingsunterkünften eingeladen. An diese wurden im Vorfeld 255 Freikarten verteilt. Mehmet Turan, Mitarbeiter der Flüchtlingsbetreuung der Stadt Bielefeld zu der Veranstaltung: „Viele der Kinder kennen aus ihren Herkunftsländern keine Kinos. Der Kinonachmittag wird eine große Überraschung und Freude für sie werden! “. Weiterlesen

Orga-Treffen am Dienstag, den 27.01.2015 um 18.00 Uhr

Hallo liebe Alle!

Ein paar Tage ist es nun schon alt: Ein frohes neues Jahr euch allen! 🙂

Das letzte Jahr endete mit der tollen Aktion „Farbe für Teichsheide“. Und weil diese Aktion so toll war, wäre es doch schön, wenn wir mindestens eine weitere in diesem Jahr hinbekommen, oder?

Dazu möchten wir euch alle recht herzlich zu einem Treffen einladen. Der Termin steht fest: Es ist Dienstag, der 27. Januar 2015 ab 18.00 Uhr. Wir treffen uns im IBZ (Internationales Begegnungszentrum), Teutoburger Straße 106, 33607 Bielefeld. Wenn ihr teilnehmen wollt und/oder Ideen für eine weitere Aktion habt, dann schreibt bitte eine Mail an gefluechtetewillkommen@gmx.de

Was haben wir bei dem Treffen vor? Im Wesentlichen möchten wir miteinander Ideen austauschen, was für eine Aktion wir denn als nächstes machen wollen, was möglich ist. Jede Idee ist erwünscht! Die Machbarkeit können wir immer noch herausfinden. Falls ihr an dem Treffen nicht teilnehmen könnt, dann schreibt doch einfach eine Mail mit eurer Idee, wir besprechen die dann.

Es wird weitere Treffen geben, Informationen darüber bekommt ihr per Mail und auch über die Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/381533272020675/

Lieber Gruß von

Zübeyde, Mehmet, Klaus und Michael