Fahrradspenden für Geflüchtete

Update Januar 2016: Mittlerweile ist aus der Aktion der Verein „Fahrräder bewegen Bielefeld“ entstanden: http://www.fbb-ev.org/

Praktische Hilfe: Bielefelder Bürgerstiftung übergibt Fahrräder an Geflüchtete

Wie kann Geflüchteten der Start in Bielefeld erleichtert werden? Wie kann praktische Hilfe geleistet werden? Die Bielefelder Bürgerstiftung geht jetzt einen neuen Weg und sammelt Fahrräder für Geflüchtete. Die ersten zehn Räder für die Geflüchtetenunterkünfte in Senne wurde an den Bezirksbürgermeister Gerhard Haupt übergeben.

Weitere Räder werden zurzeit eingelagert bzw. eingesammelt und sollen weiteren Geflüchteten in Bielefeld zu Gute kommen. „Das war ein unglaublich dynamischer Prozess, an dem sich viele Bürgerinnen und Bürger spontan beteiligt haben“, berichtet Stefan Mielke, der diese Aktion für die Bielefelder Bürgerstiftung koordiniert hat.

Um die neuen Mitbewohner weiter mit diesem Thema zu begleiten, sind kurzfristig Fahrradkurse und Exkursionen in das Bielefelder Umland geplant. Unterstützt wird dieses unter anderem intensiv durch den ADFC Bielefeld.

Kontaktdaten: Stefan Mielke 01 72 – 1 53 33 33

Foto von links: Reinhard Siol, Lorenz Pohlmeier, Gerhard Haupt, Dr. Christian Schmitz, Claudia Böhm ADFC, Stefan Mielke, Dr. Uwe Adam, Rainer Schütte

fahrrad geflüchtete

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fahrradspenden für Geflüchtete

  1. Pingback: Winterfest am Sonntag, 13.12.2015 | Geflüchtete willkommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s