Statement in Bezugnahme auf NW-Artikel

Kurzes Statement von Michael Gugat (Admin der Facebookgruppe) zur Einschätzung der „Gefahrenlage“ in der Gruppe in Bezugnahme auf den Artikel „Extremistische Muslime haben Bielefeld schon unterwandertin der NW:

Ich habe seit November 2014 genau eine Person aus der Facebookgruppe entfernt und blockiert, die radikalislamistische Äußerungen machte. Es gab seitdem genau einen Vorfall, der zu recht kontrovers diskutiert wurde.

Diese Gruppe hat derzeit über 2700 Mitglieder. Es wurden unter unserem Namen ca. 50 einzelne Aktionen durchgeführt, darunter auch welche von der muslimischen Jugend und der muslimischen Studierendenschaft, mit denen ich jederzeit gerne wieder zusammenarbeite.

Möchte ich die Gefahr des radikalen Islamismus verharmlosen? Nein.

Sollte man die Gefahr aufblähen? Meiner Meinung nach ebenfalls nein.

Habe ich den Verdacht, dass diese Gruppe durch radikale Islamisten unterwandert wird? Nein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s