Streichaktion – Ronahi zieht nach Bielefeld

Viele dutzend persönliche Bekanntschaften zwischen eingeborenen Bielefelderinnen und Bielefeldern und Geflüchteten gibt es mittlerweile. Exemplarisch hier ein Beispiel:

Die 28 jährige Ronahi, die aus Syrien geflohen ist, wollte von Bad Schwalbach nach Bielefeld umziehen, da sie hier persönliche Bekanntschaften hat. Ronahi hatte Polio (Kinderlähmung) und ist insofern körperlich beeinträchtigt (sie benötigt Krücken, bzw. demnächst einen Rollstuhl). Sie suchte im ersten Schritt eine barrierefreie Wohnung, die durch tätige Mithilfe gefunden wurde. Zum 01.10.2015 wird sie Neu-Bielefelderin sein. Ein ganzer Kreis aus Helferinnen und Helfern stand und steht ihr bei den notwendigen Behördengängen zur Seite, jetzt wurde ihre neue Wohnung gestrichen. Großartige Hilfe! Herzlich Willkommen, Ronahi! 🙂

Text und Fotos: Gordana

ronahi_reno-page-001ronahi_reno-page-002ronahi_reno-page-003

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s