Weltflüchtlingstag 2016

Fotos: Noa, Klaus, Michael

Der Weltflüchtlingstag ist von der UNO Vollversammlung am 20. Juni zum zentralen internationalen Gedenktag für Geflüchtete ausgerufen. Dieser Tag wird in vielen Ländern von Aktivitäten und Aktionen begleitet, um auf die besondere Situation und die Not von Millionen Menschen auf der Flucht aufmerksam zu machen. Der Weltflüchtlingstag ist den Geflüchteten, Asylsuchenden, Binnenvertriebenen,  Staatenlosen und RückkehrerInnen auf der ganzen Welt gewidmet, um ihre Hoffnungen und Sehnsüchte nach einem besseren Leben zu würdigen.

Nach 2014 auf dem Kesselbrink und 2015 an der Unterkunft Eisenbahnstraße organisierte die Initiative „Geflüchtete willkommen in Bielefeld“ zum dritten Mal einen Aktionstag in Bielefeld. In diesem Jahr fand der Aktionstag auf dem Tor 6-Gelände vor dem TOR 6 Theaterhaus statt.

An dem Aktionstag beteiligten sich viele Organisationen und Initiativen. Der DRK Kreisverband Bielefeld ,die Unicef AG, der AK Asyl, die Psychologische Frauenberatung, das Porto Amal – Mädchenhaus e.V., die Medizinische Flüchtlingshilfe Bielefeld, die DGB Jugend und der Integrationsrat waren mit Infoständen vertreten. Der Verein „Spielen mit Kindern e.V.„ baute sein Spielmobil auf, eine private Initiative bot Soft Boccia und „Knete selber machen“ an. Ebenfalls privat organisiert wurde eine Mini-Hüpfburg.

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) war mit einem Mitmachangebot vertreten, sorgte für die medizinische Betreuung mit der Bereitstellung von Rettungssanitätern (die zum Glück nichts zu tun bekamen) und organisierte Bustransfers für die Geflüchteten aus den Unterkünften „Oldentruper Hof“ und „Böllhoff-Hallen“.

Emilio – vegetarische Küche sorgte für das Equipment, Tee, Kaffee und kalte Getränke, viele Kuchen (aber auch Obst) wurden von fleissigen Kuchenbäckerinnen und -bäckern gespendet.

Die Sambistas brachten alle zum Tanzen und der K2 Knebelchor sang zusammen mit geflüchteten Menschen Lieder, die in den vorhergehenden vier Wochen während eines Projektes eingeübt wurden.

Wir hörten Reden von Murisa Adilovic vom Integrationsrat und Aslan Kizilhan, einem Vertreter der Yeziden. Die Medizinische Flüchtlingshilfe berichtete ebenso von ihrer Arbeit, wie das Mädchenhaus e.V.

Im Rahmen der Veranstaltung überreichte der Integrationsrat ein Spende in Höhe von 800,–€ an die medizinische Flüchtlingshilfe.
IMG_5301

Das Orgateam bedankt sich bei allen beteiligten Menschen! ❤

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte, daher hier ein paar Impressionen [Klick auf ein Bild öffnet Galerie]:

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Weltflüchtlingstag 2016

  1. Pingback: Internationaler Tag der Geflüchteten am 19.06.2016 | Geflüchtete willkommen

  2. Pingback: 24.06.2017: Straßenfest zum internationalen Tag der Geflüchteten | Geflüchtete willkommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s