Podiumsdiskussion „Flüchtlingspolitik im Fokus der Landtagswahl“ am 03.02.2016

Flüchtlingspolitik im Fokus der Landtagswahl

Der Flüchtlingsrat NRW veranstaltet im Februar und März 2017 mehrere Podiumsdiskussionen zur Flüchtlingspolitik in NRW. Am 3. Februar findet in Bielefeld die Auftaktveranstaltung statt.

Am 14. Mai 2017 sind Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen. Aus diesem Anlass hat der Flüchtlingsrat NRW Abgeordnete aller im Landtag vertretenen Parteien eingeladen, um mit ihnen über aktuelle flüchtlingspolitische Herausforderungen und ihre Vorstellungen von einer verantwortungsvollen Flüchtlingspolitik zu diskutieren.

Das Thema Flucht und Asyl bleibt hochaktuell. Verschiedene flüchtlingspolitische Fragestellungen bieten Anlass zur Diskussion, etwa in Bezug auf die Unterbringungssituation oder die Gesundheitsversorgung der Flüchtlinge. Was wurde in dieser Legislaturperiode flüchtlingspolitisch auf den Weg gebracht? Wo liegen ungelöste Probleme? Welche flüchtlingspolitischen Weichen sollten in NRW nun gestellt werden?

Zu diesen und weiteren Fragen finden in den fünf Regierungsbezirken Podiumsdiskussionen mit RepräsentantInnen der derzeit im Düsseldorfer Landtag vertretenen Parteien statt. Damit möchte der Flüchtlingsrat NRW einen Beitrag zu einer fundierten Meinungsbildung der Wählerinnen und Wähler leisten. An allen Diskussionen wird auch eine Vertreterin des Flüchtlingsrats teilnehmen, um die Beiträge und Standpunkte der PolitikerInnen kritisch unter die Lupe zu nehmen. Auch die ZuschauerInnen haben die Möglichkeit, sich in die Diskussionen einzubringen.

Die erste Podiumsdiskussion wird am 3.2.2017 in Bielefeld stattfinden. Weitere Veranstaltungen folgen in Bonn, Münster, Soest und Düsseldorf. Hier eine Übersicht aller Termine:

03.02.2017, Bielefeld, VHS, Ravensberger Park 1, 33607 Bielefeld, Historischer Saal

                     (in Kooperation mit der VHS Bielefeld)

10.02.2017, Bonn, VHS, Mülheimer Platz 1, 53111 Bonn

17.02.2017, Münster, VHS, Aegidiimarkt 3, 48143 Münster

24.02.2017, Soest, Haus der Diakonie, Wiesenstraße 15, 59494 Soest

                     (in Kooperation mit den Asylarbeitskreisen Soest und der Flüchtlingsberatung Soest)
03.03.2017, Düsseldorf
, Haus der Kirche, Bastionstraße 6, 40213 Düsseldorf, Saal 2 (EG)

Alle Veranstaltungen finden statt von 18 bis 20 Uhr, Einlass ist jeweils um 17 Uhr 30.

PressevertreterInnen sind herzlich eingeladen, an den Veranstaltungen teilzunehmen.

podiumsdiskussion_bielefeld-page-001

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s