Mehrsprachige ehrenamtliche Anerkennungsbegleitung in OWL

 

Wir möchten Ihnen unser interkulturelles Netzwerk aus ehrenamtlichen, zweisprachigen Begleiter/-innen aus Migrantencommunities für Ostwestfalen-Lippe vorstellen. Die sogenannten Anerkennungsbegleitenden bieten an, Menschen bei der beruflichen Anerkennung mehrsprachig zu begleiten. Dabei können sie Ratsuchende in Deutsch und in ihrer Herkunftssprache bei der Anerkennung ihres Berufs- oder Hochschulabschlusses unterstützen und sie beispielsweise zu Behörden begleiten oder die nötigen Unterlagen mit ihnen zusammenstellen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Personen mit zweisprachigem Begleitbedarf zur beruflichen Anerkennung auf dieses Angebot aufmerksam machen würden. Einen Flyer mit den mehrsprachigen Begleiter/-innen in OWL finden Sie im zweiten Anhang. Gerne können Sie diese Mail und die Anhänge auch an ihre Kolleginnen und Kollegen oder an andere Interessierte weiterleiten. Wenn Sie gedruckte Exemplare der Flyer wünschen, geben Sie uns gerne Bescheid.

 

Die Anerkennungsbegleitenden treffen sich unter unserer Organisation regelmäßig in den Räumlichkeiten von MOZAIK, um lokale Akteure kennenzulernen. Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich gerne in diesem Rahmen vorstellen und die ehrenamtlichen Anerkennungsbegleiter/-innen kennenlernen.

 

Landesweit haben wir über 60 ehrenamtliche Anerkennungsbegleitende aus Migrantencommunities in derzeit acht unterschiedlichen Regionen. Sie finden zweisprachige Poster mit den Ehrenamtlichen einer Sprache im Anhang 3, die Begleiter/-innen helfen zum Thema berufliche Anerkennung auch gerne telefonisch weiter. Die Anerkennungsbegleitenden wurden von uns in einem IQ NRW Teilprojekt qualifiziert und erhalten eine Aufwandsentschädigung. https://gefluechtetewillkommeninbielefeld.files.wordpress.com/2017/04/3-mehrsprachige-poster-aegirt.pdf

Weitere Informationen und weitere Anerkennungsbegleitende finden Sie auch auf unserer Homepage, wo wir eine Suchdatenbank (Suche nach Sprache oder PLZ) eingerichtet haben: www.anerkennungsbegleitung-nrw.de.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Katharina Neubert

Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin

 

IQ NRW Teilprojekt:

„Niedrigschwellige Begleitung zur beruflichen Anerkennungs-  und Qualifizierungsberatung

durch Ehrenamtliche aus Migrantencommunities in NRW“  

c/o MOZAIK gemeinnützige Gesellschaft

für interkulturelle Bildungs- und Beratungsangebote mbH

Herforder Str. 46

D-33602 Bielefeld

 

Tel.-Nr.: 0521-329 709-0

Fax –Nr.: 0521-329 709-19

E-Mail: neubert@mozaik.de

Internet: www.mozaik.de

Teilprojekthomepage: www.anerkennungsbegleitung-nrw.de

 

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert. – www.netzwerk-iq.de

 

Mehr1-page-001Mehr1-page-002Mehr2-page-001

Advertisements

2 Gedanken zu “Mehrsprachige ehrenamtliche Anerkennungsbegleitung in OWL

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s