Fahrradspenden für geflüchtete Frauen

Seit September 2017 wird der Fahrradkurs für geflüchtete Frauen von der RecyclingBörse! und dem Interkulturellen Elternverein e.V. im Rahmen des bundesweiten Projektes samo.fa („Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit“) unterstützt.

Für dieses Projekt möchten wir zu Fahrradspenden aufrufen. Menschen, die uns unterstützen wollen, können Fahrräder aller Art und in jedem Zustand in der RecyclingBörse! mit einer Kennzeichnung „Fahrradkurs“ abgeben. Für jeweils drei gespendete Fahrräder erhält eine Teilnehmerin zum Abschluss einen Fahrradgutschein, mit dem sie sich in der RecyclingBörse! ein komplett instandgesetztes und verkehrssicheres Fahrrad nach ihren Bedürfnissen aussuchen kann.
Wenn Sie ein Fahrrad spenden möchten und keine Möglichkeit haben, es vorbeizubringen, können sie es auch abholen lassen. Melden Sie sich bitte mit Ihren Kontaktdaten (Telefonnummer und Abholadresse) mit dem Stichwort „Fahrradkurs“ telefonisch unter:

0521-19719

oder dispohf@recyclingboerse.org.

Hier können Sie Ihr Fahrrad selbst abgeben:
RecyclingBörse! Bielefeld (Blomestraße 29, 33609 Bielefeld. Mo-Di 10-16 Uhr, Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr) http://www.recyclingboerse.org

Wir koordinieren dann die Verteilung der Räder an die geflüchteten Frauen.
Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und Ihre Spende!

Fahrradspenden für geflüchtete Frauen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s