Seebrücke Bielefeld – Montag, 10.12.2018 – Kundgebung

Aktion: Seebrücke Bielefeld

Anlässlich des internationalen Tages der Menschenrechte und der
UN-Migrationskonferenz am 10./11.12. laden wir – die Seebrücke Bielefeld
– zu einer Gedenkkundgebung für die über 2123 auf dem Weg nach Europa im
Mittelmeer Ertrunkenen Menschen ein.

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/287408471960470/

Flyer Kundgebung 10.12.-page-001

Advertisements

Eine Million Schritte für Kinder – Am 21. November in Bielefeld

Text und Aktion von Grigorij Richters

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Zurzeit laufe ich von Paris nach Berlin um aufmerksam auf die Schicksale von knapp 1,000 elternlosen Kindern zu machen die zurzeit in griechischen Flüchtlingslagern feststecken. Bisher habe ich die Unterstützung der Oberbürgermeister/innen der Städte Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf. Die Stadt Duisburg hat mir heute auch Ihre Unterstützung ausgesprochen. Ich werde am 21. November in Bielefeld sein. Alle Infos zum Treffpunkt finden Sie hier: https://www.facebook.com/events/1892259871083054/. Der Treffpunkt gibt der Öffentlichkeit die Möglichkeit meinen 40 Jahre alten VW Bulli zu unterschreiben der mich treu begleitet. Es haben Ihn bereits über 1,300 Menschen signiert. Ich habe auch eine Online Petition gestartet die sich an die EU Regierungen und Kanzlerin Merkel richtet. Weiterlesen

Studienteilnehmer*innen gesucht: Projekt zur psychischen Gesundheit von geflüchteten Minderjährigen. Uni Bielefeld

Text: Projekt Uni Bielefeld

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

 

Sehr geehrter Teilnehmer, sehr geehrte Teilnehmerin,

als WissenschaftlerInnen der Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften führen wir ein Projekt über die Zugangsbarrieren zu Psychologen und Psychotherapeuten (YOURCARE) durch. https://www.uni-bielefeld.de/gesundhw/ag3/projekte/yourhealth.html

Worum geht es im Projekt?

Um bessere Zugangsmöglichkeiten zu diesen Fachleuten zu ermöglichen, wollen wir herausfinden, welche Schwierigkeiten Kinder und Jugendliche, die nach Deutschland fliehen mussten, sowie deren Familien haben, wenn sie versuchen Hilfe bei emotionalen Probleme zu bekommen.

Dazu haben wir zwei Fragebögen entwickelt: einen für Jugendliche und einen für Eltern bzw. Erziehungsberechtigte. Hiermit möchten wir herausfinden, wie man sie am besten unterstützen kann, professionelle Hilfe für ihre emotionalen Probleme zu bekommen. Weiterlesen

Tagung zum Asylrecht – 30.11. bis zum 1.12

Text: AK Asyl

Wir vom AK Asyl e.V. in Bielefeld werden in Kooperation mit dem AStA
Bielefeld vom 30.11 bis zum 1.12 eine Tagung zum Thema: „25 Jahre Asylrecht – 25 Jahre rassistische Hetze“, anbieten. Die Podiumsdiskussion wird im Hörsaal 11 der Universität
Bielefeld und die Workshops und Impulsreferate in den Räumlichkeiten des AK Asyl e.V.
stattfinden.

Anbei der Tagungsflyer mit allen wichtigen Informationen. Weiterlesen