Abstimmen: Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises

Vom 12. September bis 20. Oktober findet die Abstimmung über den Deutschen Engagementpreis statt. Rund 680 Projekte und Personen haben die Chance, den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis zu erhalten. Die TOP 50 der öffentlichen Abstimmung gewinnen zudem die Teilnahme an einer kostenfreien Weiterbildung in Berlin.

Auch die Initiative Geflüchtete willkommen in Bielefeld“ ist nominiert. \o/

Hier könnt ihr abstimmen: https://www.deutscher-engagementpreis.de/wettbewerb/publikumspreis/voting-detail/?tx_epawards_voting%5BawardWinner%5D=610&tx_epawards_voting%5Baction%5D=show&tx_epawards_voting%5Bcontroller%5D=Vote&cHash=7afced0a4325a52cd6476184b548c242

Infos zur Abstimmung: Weiterlesen

Advertisements

Run and Roll Day 2017

Das Team „Geflüchtete willkommen in Bielefeld“ war nach 2015 (Bericht und Bilder) und 2016 (Bericht, Videos und Bilder) auch im Jahr 2017 wieder mit rund 50 Läuferinnen und Läufern am Start des Run and Roll Day.

Der Teamlauf geht über 5 Kilometer, was für ungeübte Läuferinnen und Läufer  durchaus eine Herausforderung ist. Unser bunt gemischtes Team aus guten Läuferinnen und Läufern und Anfängerinnen und Anfängern hat es als Team geschafft, die Strecke zu bewältigen. Die Zeit spielt bei diesem Lauf keine Rolle, der Spaß steht im Vordergrund. Und den hatten wir!

Vielen Dank an alle Teilnehmenden. Ein großer Dank geht auch an Bielefeld Marketing für die freundliche Unterstützung.

Bis zum nächsten Jahr! 🙂

Hier ein paar Bilder (Klick auf ein Bild öffnet Galerie): Weiterlesen

Integrationsdialog im Bielefelder Osten

Update 02.10.2017: Dokumentation https://gefluechtetewillkommeninbielefeld.files.wordpress.com/2017/08/integrationsdialog-bielefeld-mitte-ost-dokumentation-der-veranstaltung.pdf

Die Stadt Bielefeld lädt im Rahmen der Stadtteilkoordination Mitte-Ost zum Integrationsdialog ein. Dieser wird am 13.9. ab 17 Uhr in der Flüchtlingsunterkunft am Kleiberweg 3 (ehemaliges Handwerkerbildungszentrum) stattfinden. Dort werden verschiedene Akteure der Flüchtlings- und Integrationsarbeit aus dem Stadtteil über ihre Arbeit berichten. Die Stadt Bielefeld wird u.a. durch Ingo Nürnberger vertreten, der als Sozialdezernent die Veranstaltung einläutet und am Dialog mitwirkt. Interessierte können so vor Ort mehr über Beispiele einer gelingenden Integration im Stadtteil erfahren und die Gelegenheit eines intensiven und spannenden Austauschs nutzen. Für das leibliche Wohl und ein kleines Kulturprogramm als Rahmen der Veranstaltung ist gesorgt. Um Anmeldung bis zum 08.09. wird gebeten, l.pollex@awo-bielefeld.de oder 01749610018. Eintritt ist frei.

Weiterlesen