Impressionen von der #unteilbar Demo am 13.10.2018 in Berlin

Am Samstag, den 13.10.2018 fand in Berlin die #unteilbar-Demo statt, an der rund 250.000 Menschen teilnahmen. Auch aus Bielefeld wurde ein Bus organisiert. Teilnehmende waren (neben Einzelpersonen) Mitglieder und Unterstützer von „Digitalcourage„, dem Bielefelder „Bündnis gegen Rechts“ und der Initiative „Geflüchtete willkommen in Bielefeld„. Es war ein großer, bunter, friedlicher, lauter und vor allem kreativer Protest gegen Ausgrenzung und für Solidarität und eine offene und freie Gesellschaft.

unteilbar

Hier ein paar Impressionen (Klick auf ein Bild öffnet Galerie):

Weiterlesen

Advertisements

Bus zur Demo #unteilbar am 13.10.2018 in Berlin

Mit dem Demo-Bus ab #Bielefeld am 13.10. zur Demo #UNTEILBAR.
Hin- und Rückfahrt 40 Euro.
Fahrkartenbestellung: https://shop.digitalcourage.de/busfahrtzurdemounteilbarfsa2018nachberlin.html

Die Initiative „Geflüchtete willkommen in Bielefeld“ hat den Aufruf unterzeichnet. https://www.unteilbar.org/

Aufruf:

#unteilbar
Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung!

Weiterlesen

21.10., Bielefeld: Demo gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Demoaufruf vom Bündnis „Trugbild Sicheres Afghanistan“

liebe kolleg*innen, freund*innen, symathisant*innen,

am samstag, 21.10. um 13 uhr starten wir am bahnhof bielefeld eine demo
gegen abschiebungen nach afghanistan.

bitte unterstützt unsere forderung, dass niemand nach afghanistan
abgeschoben werden darf:
kommt zur demo und verteilt/versendet den flyer in euren reihen weiter!

zeigt durch zahlreiches erscheinen, dass ihr die haltung der
bundesregierung nicht teilt, helft damit unseren afghanischen freund*innen!

viele grüße,
friederike schleiermacher

2017-10-21 Demoaufruf-page-001

2017-10-21 Demoaufruf-persisch-page-001

16.10.2015 – PRO REFUGEES = Kein Raum für Brandstifter sowie Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz im Kreis Herford!

Text: Flüchtlingshilfe Löhne

In Bünde hat sich ein Bündnis gegen die geplante Abendländerdemo gebildet:

Freitag, 16. Oktober um 18:00
Bünde / Rathausplatz

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/504765679692918/

Bünde_16.10.2015

Gegendemo. Wir sollten uns als „FlüchtlingsFreunde“ eindeutig positionieren und dieser Gruppe keine Chance geben und bieten, sich irgendwo zu präsentieren oder auch auszubreiten.
Das muss im Keim erstickt werden und deshalb bitte ich Euch alle, an dieser Gegendemo am Freitag, den 16.10.2015 um 18:00 Uhr teilzunehmen!

Hintergünde im Westfalen-Blatt: http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Herford/Buende/2135929-Rechtspopulistische-Demo-Stadtverwaltung-und-Fraktionsspitzen-wollen-sich-am-Dienstag-abstimmen-Politiker-planen-Gegenaktion