13.11.2019: Vortrag und Podiumsdiskussion_ Studie: „Verlorene Mitte, feindselige Zustände“

13.11.2019: Vortrag und Podiumsdiskussion_ Studie: „Verlorene Mitte, feindselige Zustände“

Am  13.November 2019 wird Wilhelm Berghan  (IKG Bielefeld)  im IBZ Friedenshaus e.V. die wesentlichen Ergebnisse der aktuellen Studie des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung präsentieren. Anschließend wird eine Podiumsdiskussion mit den Vertreterinnen und Vertretern der politischen Parteien stattfinden.
Die Veranstaltung ist sowohl für das Netzwerk rassismuskritische Arbeit – Kinder, Jugendliche und Erwachsene, als auch für Bielefelderinnen und Bielefelder gedacht.

Einladung_Vortrag_Podium_Studie_Verlorene Mitte, feindselige Zustände-konvertiert 1-page-001

Erntedankfest International auf dem Gut Wilhelmsdorf

Text und Fotos von Paul

Ein ganz toller Nachmittag auf Gut Wilhelsdorf! Trecker fahren, selbst Apfelsaft machen (der Renner bei den Kindern), Kühe, Schafe, Pferde besuchen. Als die Trommelgruppe spielte, wurde das Tanzbein geschwungen. Warmes Essen, Kaffee, Tee und Saft sowie Kuchen gab es reichlich ( Danke nochmal an die Sponsoren )Wir hätten noch viel mehr bekommen können, haben das aber alles nicht geschafft. Ich hatte den Eindruck, das alle sehr zufrieden waren und manche wollten wohl gar nicht mehr weg. Und vor allen Dingen: Nochmals vielen, vielen Dank an die Fahrerinnen und Fahrer und die Helferinnen und Helfer, die auch den ganzen Nachmittag dabei waren. Aber auch die, so denke ich, hatten heute ihren Spaß. War einfach toll!

An dem Tag waren auch viele Geflüchtete eingeladen und mit dabei, die derzeit im ehemaligen Tagungshotel Rütli untergebracht sind. Bei einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Wir sind reich. Was können wir tun?“ wurde die derzeitige Situation näher besprochen. Hier noch ein paar Fotos: Weiterlesen